Go-Musica - Die Musicalgruppe aus dem Raum Landshut

Kontakt

Aktuelle Show

Freitag/Samstag, 31. März/1. April 2017
KÖNIG DER NARREN
Eine Musical-Dinner-Show basierend auf dem Roman Notre Dame de Paris von Victor Hugo (franz. Schriftsteller, 1802 – 1885)
Im Landgasthof ‚Zum Vilserwirt‘, Hauptstr. 19, 84169 Altfraunhofen
Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr


Victor Hugos großes Werk hat schon viele Filmemacher, Theaterschaffende und Musicalschreiber inspiriert. Seine Geschichte voller Intrigen, Dramatik und Leidenschaft  ist spannend, berührend und in seiner sozialen Kritik heute noch aktuell. Kommen Sie nach Altfraunhofen und lassen Sie sich von uns in das Paris des 15ten Jahrhunderts entführen. Hier begegnen Sie dem missgestalteten Quasimodo, Glöckner der Kathedrale Notre Dame de Paris, genannt König der Narren und seiner Angebeteten, der jungen und schönen Esmeralda.


Eintritt 55 Euro inkl. Menü
Weitere Termine im Herbst (06./07. Oktober). Der Vorverkauf für den Herbst beginnt am 31. März 2017.
Vorverkauf beim Landgasthof ‚Zum Vilserwirt‚, Tel. 08705 1251
Und so finden Sie zum Vilserwirt: Anfahrt
Hier der Saalplan

 


Samstag, 20. Mai 2017
Benefiz-Musical DER GESCHICHTENVERKÄUFER – Sie bestimmen das Ende des Musicals
Höhepunkt und Abschluss der Spendenkampagne Wir für Felix – Jetzt!
Salzstadel, Steckengasse 308, 84028 Landshut
Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr

 

Felix ist 16 Jahre alt und schwerst-mehrfachbehindert. Er wünscht sich eine erneute Delfintherapie, nachdem er von den Erlebnissen der letzten Therapie jahrelang zehren konnte. Viele Freunde, Verwandte und ehemalige Kollegen der Eltern haben sich vorgenommen, ihm diesen Wunsch zu erfüllen. Wir von MuT e.V. mit unserem Showteam Go-Musica unterstützen die Spendenkampagne! Kommen Sie Mitte Mai ins Salzstadel zu einem Musicalabend, wie Sie ihn noch nie erlebt haben! Genießen Sie beliebte Songs aus bekannten Musicals und tun Sie dabei Gutes!


Eintritt 22 Euro (freie Platzwahl)
Vorverkauf: Go-Musica (Kontakt siehe oben), Landshut Männerladen (Altstadt 18 – 20), Dingolfing Wälischmiller (Laaberstr. 2)

Neuigkeiten

Go-Musica ist Mitgründer eines Interessenverbandes

21.10.2016

Vier Amateuertheater haben sich zur "Bühne Landshut", dem Interessenverband der freien darstellenden Künste Landshut zusammengeschlossen. Sie wollen mit einer Stimme gegenüber Stadt und Landkreis auftreten, sich stärker in den Fokus der Öffentlichkeit bringen und - eine Zukunftsvision - irgendwann einmal eine gemeinsame Spielstätte betreiben. Hintergrund ist, dass die Formationen sich bislang wenig unterstützt sehen und inzwischen teils existenzbedrohende Raumnöte zu beklagen haben: Es fehlt an Fundusräumlichkeiten, Probe- und Auftrittsmöglichkeiten. Die vier Gründer sind - neben der Go-Musica - das Theater Nikola (www.theater-nikola.de), das Theater Konrad (www.theaterkonrad.de) und das Hofberg-Theater (www.hofberg-theater.de).

Was für ein Show-Feuerwerk!

10.10.2016

Noch bei der Generalprobe am Abend vor der Show lief so viel schief, dass den dabei mitfiebernden Freunden und Angehörigen Angst und Bange wurde um das zumeist sehr junge Go-Musica-Team! Was folgte waren dann aber zwei unglaubliche und fantastische Showtage auf der Bühne des Vilserwirt! Voller Leidenschaft spielten, tanzten und sangen sich die Darstellerinnen und Darsteller in die Herzen ihres Publikums, dabei großartig unterstützt von den drei Inspizientinnen hinter der Bühne und dem besten Technikteam der Welt vor der Bühne! Wer dabei war wird es bestätigen - wieder einmal hat sich das Go-Musica-Team selber übertroffen. Und das Team des Vilserwirt nicht minder: Die einzelnen Menüpunkte waren Spitzenklasse, einzelne Sonderwünsche wurden wie immer professionell abgearbeitet und das Publikum freundlich und ohne Wartezeiten bedient. Go-Musica und Vilserwirt - das passt einfach zusammen!

Die 2017er Show nimmt Form an

15.05.2016

Probenfreie Zeit heißt Planungszeit - während sich also unsere Darstellerinnen und Darsteller auf Schule, Studium und Arbeit konzentrieren können, entsteht im Hintergrund bereits die neue Show: Termine für die Showtage müssen vereinbart werden, mit Coaches müssen Termine gefunden werden, und vor allem muss das Skript geschrieben werden. Inzwischen sind wir mit all diesen Dingen schon sehr sehr weit. Wenn wir auch an dieser Stelle noch nichts verraten werden, sei doch schon einmal vorausgeschickt: Wir spielen einen Klassiker der Weltliteratur, der alles enthält, was einen Musicalabend ausmacht: Große Liebe, hinterhältigen Verrat, unerschütterliche Hoffnung und dramatischen Tod - und natürlich jede Menge wunderschöne Stimmen und ausdrucksstarke Tänze! Der Vorverkauf startet im Herbst 2016.

Eisnebel - Draußen ist Freiheit

18.04.2016

Die ersten beiden Showtage sind gespielt. Vor vollem Haus übertraf sich das Team der Go-Musica selber und begeisterte das Publikum wieder einmal mit seiner Leidenschaft, Spielfreude und ausdrucksstarken Charakteren. Wer weder die Generalprobe, noch einen der beiden Showtage miterlebt hat, kann dies im Herbst nachholen, wenn's wieder heißt: Saallicht aus, Vorhang auf!

Go-Musica-Workshop machte Lust auf mehr

15.02.2016

Zweieinhalb Tage Schauspiel-Workshop vom Fr, 12. bis So, 14.02. im Hotel 'Zum Vilserwirt' in Altfraunhofen machten den ca. 20 Teilnehmern Lust auf mehr. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Erarbeitung konkreter Szenen aus 'Tanz der Vampire' und 'Frozen'.
"Das müssen wir unbedingt wieder machen", waren sich die meist jungen Teilnehmer einig. Gerade der inhaltliche Mix, der nie Langeweile oder Überforderung entstehen ließ, wurde dabei besonders gelobt ebenso wie die hohe Kompetenz der Coaches Richie Wilde, Anna Neugebauer (Dance-and-Fitness Academy Landshut), Klaus Wimmer (Musik und Service/Landshut), Reinhart Hoffmann und Bettina Fritsche. Die Leitung des Workshops lag bei Antonio D'Auria und Dieter Schmid-Hermann (Go-Musica).