Go-Musica - Die Musicalgruppe aus dem Raum Landshut

Kontakt

Aktuell

Freitag/Samstag, 31. März/1. April 2017
KÖNIG DER NARREN
Eine Musical-Dinner-Show basierend auf dem Roman Notre Dame de Paris von Victor Hugo (franz. Schriftsteller, 1802 – 1885)
Im Landgasthof ‚Zum Vilserwirt‘, Hauptstr. 19, 84169 Altfraunhofen
Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr


Victor Hugos großes Werk hat schon viele Filmemacher, Theaterschaffende und Musicalschreiber inspiriert. Seine Geschichte voller Intrigen, Dramatik und Leidenschaft  ist spannend, berührend und in seiner sozialen Kritik heute noch aktuell. Kommen Sie nach Altfraunhofen und lassen Sie sich von uns in das Paris des 15ten Jahrhunderts entführen. Hier begegnen Sie dem missgestalteten Quasimodo, Glöckner der Kathedrale Notre Dame de Paris, genannt König der Narren und seiner Angebeteten, der jungen und schönen Esmeralda.

 

Eintritt 55 Euro inkl. Menü
Weitere Termine im Herbst (06./07. Oktober). Der Vorverkauf für den Herbst beginnt am 31. März 2017.
Vorverkauf beim Landgasthof ‚Zum Vilserwirt‚, Tel. 08705 1251
Und so finden Sie zum Vilserwirt: Anfahrt
Hier der Saalplan

 


Samstag, 20. Mai 2017
Benefiz-Musical DER GESCHICHTENVERKÄUFER – Sie bestimmen das Ende des Musicals
Höhepunkt und Abschluss der Spendenkampagne Wir für Felix – Jetzt!
Salzstadel, Steckengasse 308, 84028 Landshut
Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr

 

Felix ist 16 Jahre alt und schwerst-mehrfachbehindert. Er wünscht sich eine erneute Delfintherapie, nachdem er von den Erlebnissen der letzten Therapie jahrelang zehren konnte. Viele Freunde, Verwandte und ehemalige Kollegen der Eltern haben sich vorgenommen, ihm diesen Wunsch zu erfüllen. Wir von MuT e.V. mit unserem Showteam Go-Musica unterstützen die Spendenkampagne! Kommen Sie Mitte Mai ins Salzstadel zu einem Musicalabend, wie Sie ihn noch nie erlebt haben! Genießen Sie beliebte Songs aus bekannten Musicals und tun Sie dabei Gutes!


Eintritt 22 Euro (freie Platzwahl)
Vorverkauf: Go-Musica (Kontakt siehe oben), Landshut Männerladen (Altstadt 18 – 20), Dingolfing Wälischmiller (Laaberstr. 2)

Neuigkeiten

Kinderfasching Eskara - Großer Andrang auf Darsteller

17.01.2017

Mit unserem Beitrag beim Kinderfasching in der Eskara trafen wir mitten ins Schwarze. Das Musical mit der Eiskönigin und ihren Freunden war für viele der jungen Feiernden ein absoluter Höhepunkt. Mehr als eine Stunde lang schrieben die Darstellerinnen anschließend Autogramme und ließen sich mit ihren Fans fotografieren. Erschöpft, aber glücklich - so das abschließende Resumée aller Beteiligten. Danke an alle, die diese Feier so großartig organisiert haben, insbesondere auch an die beteiligten Essenbacher Vereine und die Verantwortlichen der Eskara!

Wir proben wieder!

09.01.2017

Die Winterpause ist vorüber - wir proben wieder! Vor allem die 'Eiskönigin'-Show für den Kinderfasching am 15. Januar in der Eskara Essenbach stand im Mittelpunkt unsere ersten Probenwochenendes 2017. Mit ihrer Spielfreude bei Songs, Szenen und Tanchchoreos zeigten Elsa, Anna, Olaf, Sven und das gesamte Team, wie groß die Vorfreude auf den Event nächsten Sonntag ist.
Aber auch für den 'König der Narren' wurde weiter geprobt. Insbesondere Esmeralda und Gringoire waren gefordert, zeigten bislang ungeprobte Songs und Szenen und präsentierten sich hochkonzentriert und bestens vorbereitet!

Schöne Feiertage und ein gutes 2017!

19.12.2016

Das Go-Musica-Team hat erneut ein spannendes und erfolgreiches Jahr abgeschlossen. Wir verabschieden uns in die Winterpause und wünschen allen unseren Freunden, Fans, Familienangehörigen und Unterstützern schöne Feiertage und ein gutes 2017. Wir sehen uns beim 'Glöckner'! Oder beim Benefiz im Mai!

Go-Musica ist Mitgründer eines Interessenverbandes

21.10.2016

Vier Amateuertheater haben sich zur "Bühne Landshut", dem Interessenverband der freien darstellenden Künste Landshut zusammengeschlossen. Sie wollen mit einer Stimme gegenüber Stadt und Landkreis auftreten, sich stärker in den Fokus der Öffentlichkeit bringen und - eine Zukunftsvision - irgendwann einmal eine gemeinsame Spielstätte betreiben. Hintergrund ist, dass die Formationen sich bislang wenig unterstützt sehen und inzwischen teils existenzbedrohende Raumnöte zu beklagen haben: Es fehlt an Fundusräumlichkeiten, Probe- und Auftrittsmöglichkeiten. Die vier Gründer sind - neben der Go-Musica - das Theater Nikola (www.theater-nikola.de), das Theater Konrad (www.theaterkonrad.de) und das Hofberg-Theater (www.hofberg-theater.de).

Was für ein Show-Feuerwerk!

10.10.2016

Noch bei der Generalprobe am Abend vor der Show lief so viel schief, dass den dabei mitfiebernden Freunden und Angehörigen Angst und Bange wurde um das zumeist sehr junge Go-Musica-Team! Was folgte waren dann aber zwei unglaubliche und fantastische Showtage auf der Bühne des Vilserwirt! Voller Leidenschaft spielten, tanzten und sangen sich die Darstellerinnen und Darsteller in die Herzen ihres Publikums, dabei großartig unterstützt von den drei Inspizientinnen hinter der Bühne und dem besten Technikteam der Welt vor der Bühne! Wer dabei war wird es bestätigen - wieder einmal hat sich das Go-Musica-Team selber übertroffen. Und das Team des Vilserwirt nicht minder: Die einzelnen Menüpunkte waren Spitzenklasse, einzelne Sonderwünsche wurden wie immer professionell abgearbeitet und das Publikum freundlich und ohne Wartezeiten bedient. Go-Musica und Vilserwirt - das passt einfach zusammen!